Kategorie: Krypto


Behebung des Volatilitätsproblems: So tauschen Sie Krypto sicher im Marktchaos aus

Obwohl feste Zinssätze nicht so beliebt sind wie variable Zinssätze, können sie eine gute Sicherheit und ein effizientes Instrument sein, um die Unsicherheit in der heutigen Marktsituation zu bekämpfen. Dieser Artikel wird alle Unklarheiten beseitigen.

Der Markt für Online-Kryptowährungsaustauschplattformen ist heutzutage ziemlich gesättigt

Mit der enormen Menge an verfügbaren Optionen muss jeder einzelne von ihnen hart arbeiten, um mit der Konkurrenz Schritt zu halten und nicht aus dem Geschäft zu geraten. Die Börsen beeilen sich, neue Funktionen hinzuzufügen, sobald jemand anderes auf dem Markt sie einführt – und eine dieser Funktionen sind „feste Preise“, mit denen Benutzer genau den Betrag erhalten, den sie beim Austausch von Krypto sehen.

Obwohl feste Tarife von den vielen Plattformen, die sie implementieren, offensichtlich als wesentlich angesehen werden, scheinen die Benutzer sie nicht so schnell zu akzeptieren. Floating Rates sind nach wie vor die beliebteste Wahl, wobei feste Zinssätze weniger Beachtung finden.

Bevor wir jedoch zu Schlussfolgerungen über nicht nützliche feste Zinssätze gelangen, sollten wir zunächst die möglichen Gründe untersuchen, warum sie geprüft werden. Könnte es ein Mangel an Wissen sein oder einfach Angst vor neuen Dingen? In jedem Fall sind die derzeit instabilen Marktbedingungen der perfekte Zeitpunkt, um sich mit diesem Tool vertraut zu machen.

Bitcoin

Behoben vs Floating

Beginnen wir mit einem Überblick über die festen und variablen Zinssätze. Wenn Sie eine Kryptowährung gegen eine andere austauschen, erhalten Sie möglicherweise nicht die genaue Menge an Krypto, die Sie zu Beginn des Austauschs auf dem Bildschirm sehen. Dies geschieht aufgrund der Funktionsweise des Krypto-zu-Krypto-Austauschs: Das Geld wird von Ihrer Brieftasche an eine Austauschplattform gesendet, um ausgetauscht zu werden, und dieser Vorgang erfolgt nicht sofort. Es dauert einige Zeit, bis Transaktionen in der Blockchain bestätigt sind. Daher kann der Austausch Minuten (oder in einigen seltenen Fällen Stunden) später erfolgen, und Krypto wird zu dem zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Kurs ausgetauscht, der von dem abweichen kann eine, die Ihnen anfangs angezeigt wird.

Feste Raten, wie der Name schon sagt, „fixieren“ oder „sperren“ die Rate und garantieren so, dass die angezeigte Krypto-Menge mit der Menge übereinstimmt, die Sie erhalten. Diese Optionen sind für Fiat-Währungen nicht wirklich vorhanden, da der Austausch von Krypto zu Krypto etwas länger dauert als die herkömmlichen – von einigen Minuten bis zu mehreren Tagen. Die Geschwindigkeit, mit der sie ausgeführt werden, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, von denen wir einige in keiner Weise beeinflussen können. Je länger die Transaktion dauert, desto höher ist das Risiko, da das Zeitfenster für die Änderung der Rate größer wird.

Wenn Sie mehr über die beiden Arten von Tarifen erfahren möchten, wie sie gebildet werden und wie sie sich auf Ihre täglichen Krypto-Swaps auswirken, lesen Sie diesen praktischen Leitfaden.

, 27. März 2020. Category: Krypto.